Solarmodule mit Vario-System Aufständerung im Garten.

Stecker rein, Strom im Heim!

Mit deiner eigenen Mini-Solaranlage kannst du schnell und einfach deinen eigenen Strom erzeugen.

Weitere Produkte

Solaranlage für die Steckdose: Darum lohnt sich ein Balkonkraftwerk von Baltic Energy

Der Klimawandel macht eine Wende bei der Energiegewinnung dringend notwendig – und du kannst einen Teil dazu beitragen. Denn mit einer Solaranlage für die Steckdose lässt sich ohne großen Aufwand Strom für den Eigenverbrauch produzieren. Dabei werden eintreffende Sonnenstrahlen unter Verwendung des photovoltaischen Effekts in elektrischen Strom umgewandelt. Und das Beste ist: So simpel wie dieses Verfahren ist auch die Anschaffung des innovativen Geräts. Denn dieses kannst du ganz bequem bei Baltic Energy online bestellen. Ganz nebenbei reduzierst du mit einer Mini-Solaranlage deine Energiekosten deutlich – zumindest auf lange Sicht. In aller Regel ist die Amortisierung nach wenigen Jahren erreicht.

1 von 3

Baltic Power Serie

Unsere Baltic Power Serie ist das Kraftpaket unter unseren Balkonkraftwerken!

1 von 2

Solaranlage für die Steckdose nutzen - darauf kommt es an

Du möchtest dir eine moderne Mini-Solaranlage kaufen? Eine weise Entscheidung! Damit das Gerät sein volles Potenzial ausschöpfen und möglichst viel Strom erzeugen kann, solltest du jedoch bei der Installation und Nutzung verschiedene Faktoren berücksichtigen:

-> Ausrichtung: Damit deine Solaranlage für die Steckdose viel Sonne abbekommt, sollte das Modul nach Möglichkeit in Richtung Süden ausgerichtet sein. Zudem sollte das Gerät in einem 90-Grad-Winkel zur Sonne stehen.

-> Neigung: Idealerweise sollte der Neigungswinkel der Anlage bei 30 bis 35 Grad liegen. Das ist vor allem dann von Bedeutung, wenn du die Mini-Solaranlage nicht gen Süden ausrichten kannst.

-> Reinigung: Um die Leistungsfähigkeit deiner Solaranlage zu optimieren und zu sichern, ist es notwendig, diese regelmäßig zu reinigen. Nutze dafür am besten entmineralisiertes, kalkarmes Wasser.

Baltic Sun Serie

Unsere Baltic Sun Serie ist die Allzweckwaffe gegen zu hohe Stromkosten! 

1 von 2

Baltic Energy versorgt dich mit hochwertigem Equipment rund um deine Solaranlage für die Steckdose

Du hast dich dafür entschieden, eine Solarstromanlage für den Balkon zu kaufen? Dann bist du bei Baltic Energy genau an der richtigen Stelle. Bei uns erhältst du hochwertige Solaranlagen für die Steckdose – und zwar mit allen Zubehörteilen, die du zur Stromgenerierung benötigst. Heißt im Klartext: Ein Wechselrichter und ein Anschlusskabel mit Schuko-Stecker gehören ebenso zum Lieferumfang. Zudem kannst du dir optional ein Solar-Montagesystem dazu bestellen.

Full Black Solarmodule mit Dachpfannen-System auf einem Ziegeldach.

Wie hole ich möglichst viel Ertrag aus meinem Balkonkraftwerk?

Um das volle Potenzial deiner Stecker-PV-Anlage auszuschöpfen, solltest du auf folgende Punkte achten: Den Standort, die Ausrichtung, die Neigung und die regelmäßige Reinigung.

Ein Balkonkraftwerk generiert Strom, indem die Energie eintreffender Sonnenstrahlen in elektrische Energie umgewandelt wird. Dementsprechend ist es naheliegend, dass die Standortwahl eines Balkonkraftwerkes auf einen Ort fallen sollte, der möglichst viele Stunden am Tag Sonneneinstrahlungen erfährt.

Nachdem ein Platz für deine Anlage gefunden ist, muss diese noch aufgebaut und ausgerichtet werden. Mit der Ausrichtung ist gemeint, in welche Himmelsrichtung die Vorderseite deines PV-Moduls zeigen soll. Bei Möglichkeit empfiehlt es sich, das Balkonkraftwerk in Richtung Süden auszurichten, um die Stärke der Sonne bestmöglich zu nutzen.

Zur Antwort
Polykristallines Solarmodul mit Silbernen Triangel-System Aufständerung im Garten.

Was ist die richtige Ausrichtung?

Sobald das Balkonkraftwerk ausgerichtet ist, wird noch die Neigung durch das Justieren der Halterung angepasst. Dies ist wichtig, um den Einstrahlwinkel zur Sonne zu optimieren.

Am meisten Strom wird erzeugt, wenn das PV-Modul in einem Winkel von 90° zur Sonne steht. Dies bedeutet aber nicht, dass du dein Balkonkraftwerk im 90° Winkel aufstellst.

Die richtige Neigung hat deine Anlage in einem Bereich von 30-35°. Auch wenn du nicht die Möglichkeit hast, dein Balkonkraftwerk in Richtung Süden auszurichten, kannst du über die Einstellung des Winkels deinen Ertrag verbessern. Die nachfolgende Abbildung zeigt die positiven Effekte einer guten Ausrichtung und Neigungseinstellung. Dabei entsprechen die Wertangaben dem Ertrag über ein ganzes Jahr in Prozent.

Zur Ausrichtung Grafik

Photovoltaikanlage von Baltic Energy wird klimaneutral und steckerfertig geliefert

Der große Vorteil bei einer Mini-Photovoltaikanlage liegt darin, dass du für die saubere Stromproduktion vergleichsweise wenig Mühe und Zeit aufwenden musst. Die Solaranlage wird von uns nämlich steckdosenfertig verschickt. Nachdem du das Set auf klimaneutralem Wege erhalten hast, muss es nur noch montiert und beim zuständigen Netzbetreiber angemeldet werden. Wenn du die Installation der Solaranlage für die Steckdose nicht selbst übernehmen möchtest, stellen wir sehr gerne einen Kontakt zu einem unserer zuverlässigen Partner her. Bei weiteren Fragen kannst du dich natürlich gerne an unser freundliches Serviceteam wenden – telefonisch, per E-Mail oder Live-Chat.

1 von 4

Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei